Forum: Forum Stillen

Expertenforum durchsuchen: (Erweiterte Suche)

Frage: Stillen und Flascherl?

Liebes Team, mein Sohn ist jetzt 4,5 Monate alt und wird voll gestillt (er hat alle 2-3 Stunden Hunger, meistens auch in der Nacht). Heute war ich bei der U4-Untersuchung und der Arzt meinte, dass mein Sohn ein wenig mehr Gewicht vertragen könnte (er war schon bei der Geburt ein Leichtgewicht und wiegt jetzt 6250g bei 65cm) und ich deshalb ruhig zufüttern soll. Er hat mir empfohlen am Abend zusätzlich zum stillen ihm eine Flasche mit Folgemilch zu geben. Was haltet Ihr davon? Ich bin etwas verunsichert, was zu tun ist.


Antwort:

Leider hast du nicht geschrieben wieviel dein Sohn bei seiner Geburt wog.Die Gewichtszunahme wird immer vom niedrigsten Gewicht nach der Geburt aus vorgenommen.Dann sollte dein Sohn ca. 110g bis 220g pro Woche zugenommen haben.Ist das der Fall, dann brauchst du dir derzeit keine Gedanken übers Zufüttern machen, die Gewichtszunahme aber immer ein bisschen im Auge behalten.Wenn dein Sohn weniger zugenommen hat, dann solltest du versuchen ihn häufiger anzulegen, damit er mhr Muttermilch bekommt.Zudem steigert häufiges Anlegen die Milchproduktion.Folgemilch ist auch nicht unbedingt nötig, da sie nicht mehr Inhaltsstoffe enthält als die Pre- Nahrung, aber das Kind mehr sättigt.Empfohlen wird, (bei Fläschchenkindern) Pre- Nahrung das ganze erste Lebensjahr über zu füttern, allerdings wie beim Stillen, so oft das Baby hungrig ist.Versuch aber vorerstwenn es es geht noch ohne Fläschchen auszukommen.Besuch doch eine Stillgruppe in deiner Nähe.Alles Gute!

Experte: Traude Trieb



Zurück

Weitere Fragen in diesem Forum:

Verweeigert die Brust nach einer Brustentzündung
Wunde Brustwarze - was nun?
trotz Abpumpen immer weniger Milch
Stillen und Flascherl?
Wieviel sollte ein baby pro mahlzeit trinken?
Voll gestillt - mehrere Tage kein Stuhlgang normal???
Voll gestillt - mehrere Tage kein Stuhlgang!!???
Zuwenig Milch für mein Baby?
Wann soll man das Abpumpen am besten durchführen, damit man dem Baby nichts "wegnimmt"?
Habe keine Milch
Wie lange wird es dauern bis die Milch weg ist?
Kann ich durch die Regelmäßigkeit nicht auch die Milchproduktion steigern?
Wie lange darf Muttermilch aufbewahrt werden.?
stillen in der Schwangerschaft
Wannt ritt der Zyklus wieder ein?