Forum: Hebammen Forum

Expertenforum durchsuchen: (Erweiterte Suche)

Frage: 11 Wochen Krankenhaus wegen vorzeitiger Wehen?

Liebe Traute in meiner 1 SS vor 5 Jahren lief alles schief was schief laufen Konnte... inkompetenter FA inkometende Betreuung im KH (es ist nicht mal möglich eine Antwort zubekommen- warum ich solange liegen mußte usw..) 11 Wochen Krankenhaus wegen vorzeitiger Wehen... Gestose Help 28 Kilo Gewichtszunahme Notkaiserschnitt beim stillen Versagt... Sohn krank - Nierenfehler ich hab immer gesagt - NIE WIEDER !!! Heute sieht es anderes aus- 2007 bin ich wieder schwanger-wieder mit einen Sohn und in der 23 SSW EBT ist der 20 .August 2007 neuer FA Hebamme von Anfang an Feindiagnostik ( alles ok) tolle Überwachung durch den HA vorsorglich Magnesium eigenes Lhymdrinagegerät ( von der Freundin meiner Mutter verschrieben die Ortop. ist..) Stützstrümpfe und trotzdem die Angst ist wieder da-ich kann mich garnicht mehr an der SS freuen geschweige dem bin ich ruhig jeh näher die 27 SSW kommt es belastet mich so sehr das ich deswegen nicht mehr schlafen kann und schon die Tasche für´s KH gepackt habe - da ich jeden Tag damit wieder rechne... was soll ich machen? Hast du Ideen einen Rat? Bin am Ende vorallen weil ich ja meinen kranken Sohn zuhause hab... Bis jetzt ist alles ok - aber das war in der ersten SS auch so....... Yvonne


Antwort:

Liebe Y! Ich kann deine Ängste und Sorgen gut verstehen und nimm sie auch ernst. Wenn Frauen so negative Erlebnisse erfahren mussten sind sie natürlich besonders sensibel. Gerade Frauen mit einem negativem Geburtserlebnis haben mir schon oft berichtet, dass ihnen mein Buch LUST AUFS GEBÄREN wirklich den Rücken gestärkt und ihnen Mut und Zuversicht geschenkt hat. Eine Leseprobe findest du auf meiner homepage www.hebamme-traude-trieb.at. Du kannst es dir unter office@apoteesdorf.at per Mail bestellen. Das Mentaltraining ein ganz wichtiger Stützpfeiler in meinem Buch. Wenn du es in deinem Kopf klar und in deinem Herzen stimmig bekommst, dann wirst du dieses Mal zu einem positiven Geburtserlebnis kommen. Der Untertitel meines Buches lautet: Recht auf ein positives Geburtserlebnis. Ich empfehle dir meine spezielle Blütenessenzenmischung SCHWANGERSCHAFT&GEBURT&WOCHENBETT alsauch das RIECHFLÄSCHCHEN GUTE HOFFNUNG zu besorgen. Viele Frauen berichten auch, dass ihnen die Energieschmuckkette GUTE HOFFNUNG schon gut geholfen haben ihre Ängste und Sorgen in den Griff zu bekommen. Auf meiner homepage kannst du dir den Produktleitfaden und die Preisliste herunterladen und alles unter office@apoteesdorf.at per Mail bestellen. Viel Zuversicht wünscht dir Hebamme Traude Trieb PS: Ich vertraue auf dich, deinen Körper und dein Baby - Ihr Zwei schafft es!!

Experte: Traude Trieb



Zurück

Weitere Fragen in diesem Forum:

Suche Ort zum entspannen ?
Starke Schmerzen im unteren Rückenbereich und Schambereich
Einschlaf /durchschlaf probleme
Verhärtung durch Akupunktur
Rückenschmerzen + Radfahren
Schmerzen in der Symphyse
Schmerzen Oberschenkel - Schambeinbereich
Übungswehen
Krankenhausphobie?
Ausfluss hat sich seit gestern etwas verstärkt!
Weißer Ausfluß ist das auch normal?
Ich habe neine periode ziemlich unregelmässig
Nachgeburts - Betreuung für Paare?
Leichte schmierblutung?
Vorzeitige plazenter lösung?
Sei entfernen der Cerclage regelmäßig starke Wehen?
Sternenguckerposition meines kindes
Die pille danach
Bs ein normaler zyklus entstehen kann?
Meine Fruchtblase platze?
Schwangerschaftsvergiftung
11 Wochen Krankenhaus wegen vorzeitiger Wehen?
Bei der Geburt bin ich ein wenig gerissen?
We sollte narbe nach einem riss in der scheidenwand aussehen?
Sheidenbereich innen nach der geburt verändert?
Muttermund ist seit 2 wochen weich
Habe ich oft starke wehen?
Dammriss 2. Grades?