Forum: Forum Stillen

Expertenforum durchsuchen: (Erweiterte Suche)

Frage: Wieviel sollte ein baby pro mahlzeit trinken?

hallo!mein kleiner sohn ist jetzt 6wochen alt und ich habe einige fragen. da mein kleiner zwerg meistens abends nicht an der brust trinken will, pumpe ich ab, aber ich bekomme maximal 70ml milch (beide brüste zusammen) zusammen. wieviel milch ist normal, wieviel sollte ein baby pro mahlzeit trinken? auch am tag weint er oft, da kommt es sogar vor dass er die brust verweigert, aus der flasche aber tee trinkt. wie bekomme ich mehr milch, denn ich habe vor mind. bis zum sechsten monat zu stillen. eines macht mir auch große sorgen: anfangs hatte mein kleiner fast bei jedem mal wickeln die windel voll, jetzt aber hat er oft drei tage lang keinen stuhl, dafür aber bauchweh. wenn es dann endlich wieder mal geht, hat er richtig durchfall und es rinnt gleich so weg. ich hoffe ihr könnt mir helfen! vielen dank im voraus!lg


Antwort:

Besonders in den Abendstunden sind fast alle Babys unruhig und weinen.Das ist völlig normal und wird meist so um den dritten vierten Monat besser.Meist leiden auch die kleinen Buben unter Bauchschmerzen.Massieren und warme Wickel können Linderung bringen.In den ersten Wochen sollte ein baby mehrmals pro Tag Stuhlgeng haben.Danach ist bei einem vollgestillten Kind mehrmals pro Tag oder auch nur einmal pro Woche normal.Solange dein Sohn gut zunimmt, brauchst du dir keine Sorgen zu machen.Das beste Mittel um die Milchbildung anzuregen ist oft anzulegen.Je mehr ein Baby an der Brsut saugt, desto mehr Milch wird gebildet.Du kannst es auch mit Wechselstillen versuchen.Dabei stillst du dein baby solange an einer Seite, bist du merkst, dass es nicht mehr so intensiv saugt.Dann wechselst du die Seite.Das machst du während einer Stillmahlzeit mehrmals.Probier es ein paar Tage aus.Wieviel ein Baby pro Mahlzteit trinkt ist unterschiedlich und hängt vom Kind ab.Ein gesundes Neugeborenes sollte mindestens 110g pro Woche zunehmen.Dabei kann es sein, dass es einmal weniger zunimmt, dann aber wieder sehr viel.Besuch doch eine Stillgruppe in deiner Nähe.Dort bekommst du wirklich gute Informationen rund ums Stillen. Infos:www.lalecheliga.at. Alles Gute!

Experte: Traude Trieb



Zurück

Weitere Fragen in diesem Forum:

Verweeigert die Brust nach einer Brustentzündung
Wunde Brustwarze - was nun?
trotz Abpumpen immer weniger Milch
Stillen und Flascherl?
Wieviel sollte ein baby pro mahlzeit trinken?
Voll gestillt - mehrere Tage kein Stuhlgang normal???
Voll gestillt - mehrere Tage kein Stuhlgang!!???
Zuwenig Milch für mein Baby?
Wann soll man das Abpumpen am besten durchführen, damit man dem Baby nichts "wegnimmt"?
Habe keine Milch
Wie lange wird es dauern bis die Milch weg ist?
Kann ich durch die Regelmäßigkeit nicht auch die Milchproduktion steigern?
Wie lange darf Muttermilch aufbewahrt werden.?
stillen in der Schwangerschaft
Wannt ritt der Zyklus wieder ein?