Forum: Forum Gynäkologie und Geburtshilfe

Expertenforum durchsuchen: (Erweiterte Suche)

Frage: Enterococcus

Lieber Herr Dr. Just! Leider hat mein Abstrich (24.SSW) folgendes ergeben (Beschwerden habe ich keine): * Enterococcus species: reichlich * Staphylococcus epidermis (Normalflora) Ich hab bereits vor 4 Wochen wegen dem selben Keim 5 Tage je 1mg Amoxicillin genommen. Würden die meisten Ärzte nun ein 2.Mal Antibiotika verschreiben? In höherer Dosis? Was ist die Standardtherapie? (Am Befund steht dass es gegen Aminopenicilline sensitiv ist, also sollte es ja Wirkung zeigen) Sind auch diese Staphylococcus gefährlich? Meine größte Sorge wäre natürlich, dass durch die Keime eine Frühgeburt/Blasensprung ausgelöst werden könnte... Vielen Dank!


Antwort:

Sehr geehrte Patientin, Infektionen in der SS sind leider sehr häufig, die dann eben zu den gefürchteten Komplikationen wie Blasensprung und vorz. Wehen führen - aus diesem Grund nehmem die meisten Gynäkologen eine AB Therapie - leider arbeiten die vorbeugend - sorgen also dafür, das sich solche Infektion erst gar nicht ausbilden oder die Ansiedlung solcher pathologischen Keime recht schwierig durchsetzt - ich würde es mit einer mit einer alternativen Behandlung versuchen - chinesische Medizin bis zum ende der SS - in Kombination mit Tantum ROSA Spülung und Döderlein Applikation bis zur 36 SSW. - eine Kontrolle des Befundes bei Beschwerden jederzeit oder in jedem Fall nach 2 - 3 Wochen der Therapie - wenn dies zu keinem Erfolg führt, können sie immer noch Antibiotika nehmen! lg Just

Experte: Dr. Alexander Just



Zurück

Weitere Fragen in diesem Forum:

Schwanger nach FG
Ernährung
Schlafprobleme
femurlänge
Fundusstand
Totaler Muttermundverschluss mit cercalge
Hirnschaden durch Sauerstoffmangel in der Schwangerschaft?
Duphaston
Verdacht Microenzephalie
Kann Arzt frühen Abort verhindern? - Dringend
Listeriose Verdacht
Myom in der Schwangerschaft
Stiche nach Anstrengung
Enterococcus
Schmerzen im Oberbauch, Kopfweh und Übelkeit
31.SSW Dystrophie? bin komplett am Ende, bitte um Hilfe
brauner ausfluss nach ende der periode
Endomytriose
eine Frage vergessen :-)
Bakterielle Entzündung
Blutung???
Dostinex!
Blutung
eiter geschwülste
Curettage?
Adenomyosis uteri
APC Resistenz + Pille danach (Vikela)
duphaston
Blutungen während der Schwangerschaft
aussetzen der Periode
?Schwangerschaft?
2 mal periode verpasst!!
andauernde Unterleibsbeschwerden
Dicker Ausfluß aus der Scheide
Blutungen 5 Monate nach KS
blutfropfen
blutung nach dem sex
blutung
blutung
Das erste Mal
Blut und Ausfluss
bräunlicher Ausfluß- leichte Schmierblutung
Ausfluss&Unangenehmer Geruch
Blut nach der Regelblutung