Forum: Forum Gynäkologie und Geburtshilfe

Expertenforum durchsuchen: (Erweiterte Suche)

Frage: Stiche nach Anstrengung

Lieber Herr Dr. Just, Gestern war ein anstrengender Tag, da ich 2h spazieren ware und dann einkaufen, hab mich währenddessen aber so fit gefühlt, dass mir nicht auffiel dass es doch viel Bewegung war. Abends habe ich plötzlich so ein sanftes Stechen/Ziehen in der Mitte zwischen Bauchnabel und unten gespürt, das alle paar Minuten gekommen ist, vielleicht eine Stunde lang, aber nicht stark. 2mal ist der Bauch abends auch ganz hart geworden. Später als ich mich hingelegt habe ist es verschwunden. Ist das sehr bedenklich? Heute hat es auch schon ein paar mal zart gestochen? Sollte ich ins Spital schauen oder reicht Schonung? Jetzt spüre ich eigentlich nichts mehr? Danke!


Antwort:

hallo, 10 - 15 mal am Tag darf der Bauch hart werden - es darf nicht mehr als 3-4 mal in der Stunde sein! sie brauchen sich keine Sorgen machen! lg Just

Experte: Dr. Alexander Just



Zurück

Weitere Fragen in diesem Forum:

Schwanger nach FG
Ernährung
Schlafprobleme
femurlänge
Fundusstand
Totaler Muttermundverschluss mit cercalge
Hirnschaden durch Sauerstoffmangel in der Schwangerschaft?
Duphaston
Verdacht Microenzephalie
Kann Arzt frühen Abort verhindern? - Dringend
Listeriose Verdacht
Myom in der Schwangerschaft
Stiche nach Anstrengung
Enterococcus
Schmerzen im Oberbauch, Kopfweh und Übelkeit
31.SSW Dystrophie? bin komplett am Ende, bitte um Hilfe
brauner ausfluss nach ende der periode
Endomytriose
eine Frage vergessen :-)
Bakterielle Entzündung
Blutung???
Dostinex!
Blutung
eiter geschwülste
Curettage?
Adenomyosis uteri
APC Resistenz + Pille danach (Vikela)
duphaston
Blutungen während der Schwangerschaft
aussetzen der Periode
?Schwangerschaft?
2 mal periode verpasst!!
andauernde Unterleibsbeschwerden
Dicker Ausfluß aus der Scheide
Blutungen 5 Monate nach KS
blutfropfen
blutung nach dem sex
blutung
blutung
Das erste Mal
Blut und Ausfluss
bräunlicher Ausfluß- leichte Schmierblutung
Ausfluss&Unangenehmer Geruch
Blut nach der Regelblutung