Katharina Wallner

Katharina Wallner wurde 1978 in Mödling geboren und lebt im Bezirk Mödling. Ihrer Schullaufbahn führte über das Gymnasium in eine berufsbildende höhere Schule für Kindergartenpädagogik. Nach dieser  Ausbildung und anschließenden Berufstätigkeit im pädagogischen Bereich machte Katharina 2001 die Hebammenausbildung und erfüllte sich damit ihren Berufswunsch, Hebamme zu werden.

Neben Anstellungsverhältnissen im Krankenhaus zählte die freipraktizierende Hebammentätigkeit immer zum Herzstück Ihrer Arbeit. Beratungen in der Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung und Wochenbettvisiten sind bis heute wesentliche Arbeitsfelder ihrer Freiberuflichkeit. Außerdem betreibt die beherzte Hebamme seit mehr als zehn Jahren in Ihrer Heimatgemeinde ein Eltern-Kind Zentrum, erlernte akupunktieren und erweiterte mit der traditionell chinesischen Medizin ihren beruflichen und persönlichen Horizont. Für den Berufsstand der Hebammen engagiert sie sich in Ihrer Funktion als Ausschussmitglied im NÖ Hebammengremium. Seit November 2014 ist Hebamme Wallner als Lehrende an der Fachhochschule Campus Wien angestellt und unterrichtet die kommende Hebammengeneration.

Um für diese spannenden und vielfältigen Herausforderungen stets genug Energie und Freude zu haben, macht sie regelmäßig Yoga und bewegt sich liebend gerne in die Natur. Sei es ein Spaziergang im Wald oder eine Kletterei am Felsen. In Bewegung zu sein, die Dinge mit staunenden Augen zu betrachten, neugierig zu hinterfragen und Erlebtes in Worte zu fassen, zeichnen ein authentisches Bild unserer Redakteurin. Denn auch das Schreiben gehört zu Ihren großen Leidenschaften. Als freie Journalistin schreibt Katharina Wallner seit 2011 Artikel für die unterschiedlichsten Magazine (u.a. NewMom , Bambini, YogaZeit, Sportmagazin,…) überwiegend für die Bereichen Pädagogik, Medizin, Gesundheit und Sport.

„Kinder und Ideen werden geboren…und schreiben Geschichte!“

www.hebamme-wallner.at