Familypark

Familypark
Foto: Familypark


Nur eine Autostunde von Wien entfernt erwartet euch der größte Freizeitpark Österreichs.


Familypark


In St. Margarethen im Burgenland, etwa 15 Kilometer von Eisenstadt entfernt, befindet sich der Familypark - Österreichs größter Freizeitpark. Auf einer Fläche von 145.000 m² verspricht der Park Unterhaltung und Abenteuer für die ganze Familie. In den vier Themenwelten "Erlebnisburg", "Abenteuerinsel", "Bauernhof" und "Märchenwald" wird alles geboten, was zu einem richtigen Freizeitpark gehört.  Vom Karussell über Achterbahnen, Kletter- und Erlebnisbereichen bis hin zum Streichelzoo und einem verwunschenen Märchenwald - hier fühlen sich Jung und Alt gleichermaßen wohl!  Auch das kulinarische Angebot des Familyparks kann sich sehen lassen: vom mediterranen Garnelenspieß bis hin zum saftigen Schweinsbraten ist für jeden Hunger etwas dabei.


Familypark


Neuheiten 2017


Der Familypark wird von Jahr zu Jahr nicht nur in seiner Fläche sondern auch bei der Anzahl der Attraktionen vergrößert. So erwarten die Besucher auch 2017 gleich zwei neue Fahrattraktionen in der Themenwelt "Bauernhof".

Bei der Gockeljagd können sich Kinder und Eltern mit einem Hahn auf eine lustige Flucht vor der ausgeflippten Oma auf ihrem Motorrad begeben. Vorbei am Misthaufen, durch den Traktorschuppen, sogar mitten durch die Bauernstube düst man mit dem aufgescheuchten Federvieh kreuz und quer über den Bauernhof. Und neben dem ganzen Spaß lernt man auch einiges über das bäuerliche Leben.

"Alles Einsteigen!" heißt es bei einer idyllischen Fahrt mit dem neuen Waldexpress. Den Gast erwartet eine nostalgische Fahrt mit einer Dampflok durch Wald und Wiese. Auf der Strecke gibt es viele Wald- und Wildtiere zu entdecken und zu beobachten. Highlight dieser Attraktion ist neben den vielen beweglichen Tierszenen auch die aufwändige Landschaftsgestaltung und der wunderschöne Bahnhof im Baustil des 19. Jahrhunderts.

Die Gockeljagd und der Waldexpress werden voraussichtlich im Mai 2017 eröffnet.

Neue Klettererlebnisse für mutige Entdecker

Außerdem wird es wieder neue Kletterbereiche geben. Ein besonderes Erlebnis wird die Ziegengaudi beim Streichelzoo von Tante Mizzi. Seit 2016 können sich hier die Ziegen auf einem bis zu 8 Meter hohen Kletterparcours wie Steinböcke fühlen. Heuer bekommen die Besucher einen parallel verlaufenden Steg, auf dem sie den Ziegen folgen und sie füttern können - toller Ausblick auf den Bauernhof inklusive.

Der düstere Totenkopfturm in der Themenwelt Abenteuerinsel lässt das Herz von kleinen Piraten höher schlagen! Entdecker klettern hier auf bis zu 8 Meter, um dann ihren Turm gegen Eindringlinge zu verteidigen. 



Familypark


Öffnungszeiten:

1. April - 26. Oktober
  •  1. April bis 30. September 9-18 Uhr
    Kassa & letzter Einlass bis 17 Uhr
    Fahrattraktionen: 10-18 Uhr

  • 1. Oktober bis 26. Oktober 10-17 Uhr
    Kassa & letzter Einlass bis 16 Uhr
    Fahrattraktionen: 10-17 Uhr 
Eintrittspreise:

Tagesticket ab 3 Jahren: Euro 23.-
Kinder unter 3 Jahren: Eintritt frei!

Sämtliche Gehwege im Park sind für Rollstuhl und Kinderwagen geeignet.
Mehr Informationen unter www.familypark.at


Logo Familypark



Fotos: Familypark
Entgeltliche Einschaltung