Dyson v6 - Staubsaugen OHNE Kabel

Dyson v6 - Staubsaugen OHNE Kabel
Foto: Dyson


Staubsaugen gehört für die meisten zu den Alltagspeinigungen schlechthin. Wer einmal durch ein verstelltes und enges Kinderzimmer musste und ständig mit Staubsauger und Kabel zu kämpfen hatte, von den abgeschlagenen Kanten aufgrund kleiner Kollisionen gar nicht zu reden, weiß wovon wir reden….

Dyson hat die Lösung gefunden...

Mit der patentierten Zyklonen-Technologie, dem verbesserten, energieeffizienten Motor und der weiterentwickelten Düsentechnologie gehören die Dyson v6-Modelle zu den leistungsstärksten kabellosen Staubsaugern.

Dyson v6 kabelloser Staubsauger
Fotocredit: Dyson

Mit einer Akkuladezeit von nur 3,5 Stunden kann man 20 Minuten lang bei normaler Saugleistung reinigen (bei hoher Saugleistung: 6 Minuten).

Das größte Problem ist das Saugen von groben Schmutz und gleichzeitig auch von feinem Staub. Die meisten Geräte können beides nicht gleich gut, denn um den Feinstaub zu entfernen, darf es kaum Abstand zwischen Düse und Boden geben. Dies führt aber dazu, dass der grobe Schmutz (wie z.B. Reisreste...)  vor der Bodendüse hergeschoben wird. Ist der Zwischenraum zum Boden aber größer, dann kann der Feinstaub nicht richtig angesaugt werden.

Um dieses Problem zu lösen wurde von Dyson die gesamte Bodendüse überarbeitet.

Hier ein kurzer Überblick der unterschiedlichen Ausstattungen der fünf v6-Modelle (mit einem Gewicht von 2 bis 2,3 kg):

  • Dyson v6: mit Elektrobürste mit Carbonfasern.

  • Dyson v6 Animalpro: Elektrobürste mit breiteren Brüstkopf, mit Carbonfasern und Nylonborsten für eine hohe Staubaufnahme auf Teppich- und Hartböden.

  • Dyson v6 Fluffy:  mit einer Elektrobürste mit Soft-Walze, dabei wird mit den weichen Nylon der grobe Schmutz und mit den Carbonfasern der feine Staub aufgenommen.

  • Der Dyson v6 Absolute: hat eine Elektrobürste mit Direktantrieb mit festen Carbonfasern und Nylonborten für eine hohe Staubaufnahme vor allem auf Teppichböden, weiters eine Parkettdüse für Hartböden und speziell für Allergiker: ein Nachmotorfilter, der für eine reinere Ausblasluft sorgt!

  • Der Dyson v6 Total Clean hat zusätzlich zur Elektrobürste mit Direktantrieb, die speziell für den Teppichboden entwickelt wurde, eine Elektrobürste mit Soft-Walze, die ideal für die Reinigung von Hartböden ist. Auch bei diesem Modell gibt es speziell für Allergiker den Nachmotorfilter.
Mit den Modellen Dyson v6 Absolute und Dyson v6 Total Clean haben die Dyson-Ingenieure eine vollwertige Alternative zum Bodenstaubsauger geschaffen.


Fotocredit: Dyson

Übrigens, die Botschaft an die Väter: Es lohnt sich diese Anschaffung zu unterstützen. Einen Dyson V6 kann man problemlos schultern und damit auch das Auto aussaugen...
Einmal ausprobiert, wird man danach nie wieder einen schwachbrüstigen Handstaubsauger angreifen!