Reisetipps

Reisetipps
Foto: PantherMedia/evgenyataman / Author: Roswitha Wurm


Eine Reise buchen ist nicht schwer, Koffer packen dagegen sehr! Wer für alles gerüstet sein will, hat bald mehr beisammen, als in ein Gepäckstück passt. Globetrotterin Anita Anneitz weiß: Improvisation ist das halbe Leben. In ihrem Ratgeber "Trick 17 - Urlaub & Reise" hat sie 222 Lifehacks zusammengestellt. NEW MOM gibt hier einige praktische Ideen für einen unbeschwerten Urlaub mit den Kids weiter!

Reisen mit Baby, Kleinkind & Co. kann mitunter ziemlich spannend, manchmal aber auch durchaus nervenaufreibend sein. Wie gut, wenn man im Notfall einfache Gegenstände, die man ohnehin mit im Gepäck hat, kurzerhand umfunktionieren kann.


Sockenpaket Frechverlag


SOCKENPAKET

Auf dem Flughafen oder in der Bahnhofshalle schüttet sich der Dreijährige den Saft über die Hose - gefolgt von Geschrei, weil er sich umziehen möchte. Just wird gerade der Flug bzw. der Zug aufgerufen. Was tun Das Fluggepäck rückordern, die Koffer auspacken? In diesem Fall hilft ein einfacher LifeLifehack bereits in der Vorausplanung. Für jedes Kind werden in einen großen elastischen Socken fein zusammengelegt ein Hose, ein TShirt und frische Söckchen gepackt. Den zweiten Socken zieht man von der anderen Seite darüber (siehe Bildfolge). Dieses Sockenpaket lässt sich im Handgepäck verstauen und bei Bedarf einfach herausnehmen.




FLASCHENWINDEL

Windeln reisen mit Baby und Kleinkind in jedem Fall mit. Wie praktisch für alle, die auch eine Flasche Wein für den ersten Urlaubsabend in trauter Zweisamkeit transportieren möchten, wenn die Kinder nach der strapaziösen Anreise endlich schlafen ... Denn eine der Windeln dient im Handumdrehen als Transportschutz.


Schuhhaube Frechverlag

SCHUHHAUBE

Mit der Schuhhaube muss es nie wieder heißen: "Füße runter vom Sitz!" Dafür wird eine Duschhaube, wie es sie in jedem Hotel zur kostenlosen Mitnahme gibt, sinnvoll zweck zweckentfremdet: Einfach beim Reisen über die Schuhe des Kindes stülpen, und schon darf es die Füße auch mal hochlagern, ohne jedes Mal die Schuhe an- und ausziehen zu müssen. Natürlich lassen sich so auch während der Reise schmutzig gewordene Schuhe im Gepäck oder Rucksack verpacken, wenn gerade kein Schuhputzzeug zur Verfügung steht.


Ballonrolle Frechverlag

BALLONROLLE

Genial ist die Idee, aus einem Luftballon eine Nackenrolle zu formen: Einfach einen länglichen Luftballon aufblasen, einen Schal oder ein Tuch herumwickeln und die beiden Ballonenden miteinander verknoten ... Fertig ist die platzsparende Nackenrolle! Nach dem gemütlichen Schläfchen können die Kinder den Ballon zum Spielen verwenden. Wer erst einmal vom Lifehack-Fieber gepackt ist, den lässt es nicht mehr los. Mit größeren Kindern macht es riesigen Spaß, einen Blick in den Koffer zu werfen und neue Tricks für den Urlaubsalltag zu (er-)finden. Wer hat die beste Idee? Eine lustige und kreative Challenge für verregnete Urlaubstage!

Literatur:

TRICK 17, URLAUB & REISE
222 Lifehacks für die schönsten Tage des Jahres von Anita Anneitz
TOPP-Verlag, ISBN 978-3-77247-745-4
Euro 17,50

Fotos: Frechverlag


Weitere empfohlene Artikel: